Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Perspektiven bei lokalen Arbeitgebern - Info-Truck bei F.EE


Dies durften die achten Klassen der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule aus Oberviechtach bei einer Besichtigung des Berufsinformations-Truck und des Unternehmens F.EE in Neunburg vorm Wald feststellen: In der östlichen Oberpfalz befinden sich einige Unternehmen die echte „Global Player“ sind und für namhafte Hersteller weltweit ihr „Knowhow“ zur Verfügung stellen dürfen. Diese Unternehmen wachsen seit den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts kontinuierlich und entwickeln sich auch stetig weiter.

Nachwuchs, vor allem in den technischen Berufen, ist somit immer erforderlich. So auch bei F.EE. Das Unternehmen liefert sowohl Komplettlösungen in dem Bereich der Automation als auch die dazugehörige Software. Dabei steht „Made in der Oberpfalz“ ganz oben in der Firmenphilosophie.

Bei der Besichtigung des Berufsinformations-Trucks der Arbeitgeberverbände konnten sich die Schülerinnen und Schüler über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufe in der Metall- und Elektro-Industrie informieren. Dabei durften sie auch verschiedene Berufsfeder ausprobieren. Ob es das Erstellen einer funktionierenden elektrischen Schaltung, das Bedienen einer CNC-Fräse oder die Programmierung einer Aufzugsteuerung war, das Können von allen war gefordert.

Bei einer anschließenden Präsentation eines Personalreferenten der Firma F.EE durften die Schülerinnen und Schüler das Unternehmen und dessen Tätigkeitsbereiche näher kennenlernen. Sichtlich beeindruckt waren alle von den namhaften Herstellern, die von dem Oberpfälzer Unternehmen mit Technik auf dem höchsten Entwicklungsstand ausgestattet werden.

Der Referent stellte viele Tätigkeitsbereiche bei F.EE vor, in denen eine Ausbildung im Haus absolviert werden kann. Berufsbilder vom Elektriker über den Industriemechaniker bis zum Fachinformatiker wurden vorgestellt. Dabei wurde besonders auf die abwechslungsreichen Tätigkeiten, die Ausbildungsdauer und Vergütung eingegangen.

Eine Führung durch die verschiedenen Abteilungen, welche die letzten Jahre immer angeboten wurde, war dieses Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht möglich. Zusammenfassend lässt sich sagen, für technikinteressierte Schülerinnen und Schüler bietet das Unternehmen hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten mit der langfristigen Perspektive der Übernahme in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis.

Text: Decker/Fotos: F.EE


Bei der Besichtigung des Berufsinformations-Trucks der Arbeitgeberverbände konnten sich die Schülerinnen und Schüler über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufe in der Metall- und Elektro-Industrie informieren.

F.EE aus Neunburg zählt zu den "Global Playern" im Bereich Automation und Softwarelösungen. Viele Absolventen der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule begannen hier ihren erfolgreichen Weg in das Berufsleben.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2020 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach