Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte 2019

Betriebspraktikum der 9. Klassen


635 Kilometer für Unterrichtsbesuche zeigte der Tachometer nach Beendigung des Betriebspraktikums im Dezember einer Lehrkraft an. Besuche in Weiden, Wernberg, Pfreimd, Nabburg, Trausnitz, Girnitz, Neunburg v. Wald, Rötz, Cham, Thanstein, Oberviechtach, Niedermurach, Schönsee, Moosbach, Lampenricht und Oberviechtach usw. standen auf dem Besuchsprogramm der betreuenden Lehrkräfte.

In der 8. und 9. Klasse absolvieren alle Schüler/innen der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule mehrere Betriebspraktika, die jeweils eine Woche dauern. Diese Wochen dienen dazu, einen ersten Einblick in die Berufswelt zu erhalten und Orientierungshilfen für die spätere Berufswahl zu geben. Lehrstellenbewerber und Betriebe profitieren davon.

Betriebspraktika können in allen Bereichen der Arbeitswelt durchgeführt werden: Im Handwerk, in der Industrie, in Handel und Verkehr, im Dienstleistungssektor sowie in freien Berufen. Durch Tätigkeiten in Unternehmen, durch Betriebserkundungen und Gesprächen sollen die Schülerinnen und Schüler Einblick in betriebliche Zusammenhänge und berufliche Anforderungen erhalten.

An dieser Stelle ist es dem Schulleiter Werner Winderl ein ganz besonderes Anliegen, den Betrieben und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, welche die Praktikanten der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule seit Jahren unterstützen, zu danken. Erst durch dieses Engagement kann eine solche Praktikumswoche zum Erfolg für alle Beteiligten werden.

Text/Bilder: A. Köppl


Viele Firmen unterstützen die Schülerinnen und Schüler auf ihren Weg in das Berufsleben.

Betriebspraktika der Mittelschulen sind ein wertvoller Weg in die Zukunft der Schüler.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2019 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach