Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte 2019

Betriebspraktikum der 8. Klassen


Im Rahmen des AWT - Unterrichts sollen die Schüler auf das Berufsleben vorbereitet werden. In der 8. Jahrgangsstufe der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule sind daher drei Wochen Betriebspraktikum eingeplant. Die erste der drei Wochen haben die Jugendlichen Anfang November erfolgreich absolviert, sodass sie nun um viele Erfahrungen reicher sind.

In vielen unterschiedlichen Berufsfeldern haben die Schüler an diesen Tagen verschiedene Arbeitsplätze und Betriebe genauer unter die Lupe genommen. Dabei schauten sie nicht nur Menschen bei der Arbeit zu, sondern durften auch selbst tätig werden und in den Unternehmen aktiv mitarbeiten.

Ziel des Praktikums ist nicht nur das Kennenlernen verschiedener Berufe. Es ist zudem eine große Chance für die angehenden Berufsanfänger, da sie bei den Firmen mitarbeiten und sich so empfehlen können. Auch die Betriebe haben die Möglichkeit, die Teenager kennenzulernen, um sich von deren Vorzügen zu überzeugen. Nicht selten zieht eine sehr gute Mitarbeit im Praktikum eine Zusage für einen Ausbildungsplatz nach sich.

Text / Bilder: D. Knott


Anna-Sophie erkundet den Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten.

Simon übt sich als Feinwerkmechaniker


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2019 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach