Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte 2019

Erste-Hilfe-Kurs absolviert (Klassen 8)


Was tun bei einem plötzlichen Schwächeanfall oder gar einem Unfall? Diese Frage stellt sich, wenn man überraschend in eine solch unerwartete Situation kommt. Aus diesem Grunde absolvierten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a, 8b und M8c der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule einen Erste-Hilfe-Kurs. Unter Anleitung von Christian Ostermeier vom Bayerischen Roten Kreuz, Referat Ausbildung, lernten die Teilnehmer die richtigen Handgriffe, um im Notfall richtig reagieren zu können.

Denn oft sind es die Ersthelfer, die durch ihr beherztes Eingreifen Leben retten können. Aufgeteilt in zwei Gruppen erfuhren die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung wichtige Details, um als Helfer im Notfall zur Stelle sein zu können. Sowohl auf den Umgang mit dem Unfallopfer und dessen Ängsten als auch auf die psychische Belastung des Ersthelfers wurde eingegangen. Die Absicherung der Unfallstelle und das richtige Absetzen eines Notrufs zählten ebenso zu den Kursinhalten wie das Verbinden von Wunden oder das Anlegen eines Druckverbandes. Die stabile Seitenlage war Thema, die Helmabnahme bei einem Verkehrsunfall wurde besprochen und geübt. Lebenswichtige Funktionen des Unfallopfers kamen zur Sprache und Bewusstlosigkeit mit und ohne Atmung wurden thematisiert. Von Reanimationsmöglichkeiten wie Herz-Lungen-Wiederbelebung bis zum richtigen Umgang mit dem Defibrillator reichte der Unterrichtsstoff, dem die Schüler der achten Klassen interessiert folgten.

Klassensprecher Dominick Fuchs bedankte sich bei Kursleiter Christian Ostermeier vom Roten Kreuz für die Durchführung des Kurses. Er meinte: „ Es ist wichtig, den jungen Leuten die unter Umständen lebensrettenden Griffe beizubringen“ und überreichte als Dankeschön ein kleines Geschenk von der Schülerfirma „Eisenbarth-print“.

Text/Bilder: Köppl


Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a, 8b und M8c der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule absolvierten einen Erste-Hilfe-Kurs.

Unter Anleitung von Christian Ostermeier vom Bayerischen Roten Kreuz, Referat Ausbildung, lernten die Teilnehmer die richtigen Handgriffe, um im Notfall richtig reagieren zu können.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2019 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach