Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte 2019

Ausbildungsmesse - Wettstreit um die fähigsten Köpfe


Über 800 Schüler begrüßte Charlotte Pelka von der „Lernenden Region“ am Montag in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof zur 17. Bildungsmesse des Landkreises Schwandorf. Dort warben die Unternehmen um die angehenden Auszubildenden - unter anderem mit Amerikanern, Gewinnspielen und Robotern. So mancher Firmeninhaber war beeindruckt vom Interesse der Besucher.

Über den Andrang freute sich auch Innungsvorsitzender und Kreishandwerksmeister Christian Glaab. Seine leise Hoffnung: „Vielleicht bleibt der eine oder andere Lehrling hängen.“ Auch Schülerinnen und Schüler der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach schauten vorbei und zeigten sich beeindruckt vom „breit gefächerten Angebot“ der Ausstellung, die die gesamte Bandbreite der beruflichen und schulischen Aus- und Fortbildung abdeckte. Die Klassenleiter Julia Lampl, Ursula Baumer und Christian Knott hatten die Jugendlichen im Unterricht bereits bestens auf die Erkundung von Berufsfeldern und regionalen Firmen vorbereitet.

Insgesamt beteiligten sich z.B. 250 Schüler am Speed-Dating. Sie hatten im Unterricht Bewerbungsunterlagen erarbeitet und suchten den direkten Kontakt zu den Ausbildungsunternehmen. Die Ausgangssituation hat sich längst gewandelt. Früher gab es den Wettbewerb der Absolventen um die besten Ausbildungsplätze, inzwischen ist ein Wettstreit der Unternehmen um die fähigsten Köpfe entbrannt.

Jetzt geht es auch darum, möglichst alle Jugendlichen fit zu machen für den Arbeitsmarkt. Dies hat sich auch die Oberviechtacher Mittelschule auf die Fahnen geschrieben. So war der Besuch der Klassen 8A, 8BG und 9CM nur einer von vielen Mosaiksteinen, welche die Schule zur Berufsorientierung und zum Erreichen der Ausbildungsreife anbietet.

Text: Winderl/Fotos: Lampl


Die Schülerinnen und Schüler der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule informierten sich auf der Ausbildungsmesse in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof.

Der Besuch der Klassen 8A, 8BG und 9CM war nur einer von vielen Mosaiksteinen, welche die Schule zur Berufsorientierung anbietet.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2019 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach