Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte 2019

Lesung mit Rudolf Tomsu


"Lauft ihr Schweine! Da hab ich euch, ihr Hurensöhne. Vier Jahre habt ihr mich im KZ gequält - jetzt seid ihr an der Reihe!" Mit diesem Zitat des "Spiegel", es stammt von einem tschechischen "Rächer" von 1945, begann Rudolf Tomsu seinen Vortrag über die deutsch-tschechischen Beziehungen vor den Schülern aus den Klassen 10 und 9CM der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule.

Der 78-jährige Tomsu erzählte in zehn „Bildern“ von seinen Erfahrungen und Erlebnissen in der Tschechoslowakei seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. In der Folgezeit habe auch die tschechische Bevölkerung Schuld auf sich geladen, als Deutsche aus seinem Land vertrieben wurden, so Tomsu.

Die Zeit des vorherrschenden Kommunismus in seinem Land bis hin zur „Wende“ beschrieb er ebenso lebendig und eindrucksvoll, indem er immer wieder Beispiele seines Erlebten anführte.

Auf die Frage eines Schülers, was er im kommunistischen System seiner Zeit gut fand, antwortete Tomsu: „Außer, dass ich damals jung war, nichts!“

C. Knott


Lesung mit Rudolf Tomsu

Lesung mit Rudolf Tomsu


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 - 2019 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach