Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte 2018

Überraschungsbesuch mit Lebkuchen



„Als kleine Überraschung“ bezeichnete Rektor Werner Winderl den Besuch einer Abordnung von Schülerinnen, Schülern und Lehrern der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule in den Oberviechtacher Werkstätten. Gerlinde Lohrer hatte mit den Siebtklässern der Ganztagsklasse im Fachbereich Soziales Elisenlebkuchen gebacken und sie mit einem Nikolaus verziert.

Pünktlich zum Nikolaustag lieferten Rektor Werner Winderl, Konrektor Rudi Schneider und Lehrer Gerhard Kühner die Lebkuchen ab, und die Schüler verteilten sie mit Gerlinde Lohrer an die Arbeiter in den Werkstätten. Werkstattleiter Hermann Prüfling bedankte sich bei der Schulleitung und den Bäckern.

Die Verbindung der Mittelschule zu den Werkstätten findet seit vielen Jahren über das Kooperationsprojekt „Packen wir’s gemeinsam an, jeder wie er kann“ statt. Dabei arbeiten die Schüler zusammen mit den Arbeitern in den Werkstätten mit, und beim Gegenbesuch an der Schule wird gemeinsam gekocht und gebastelt. Ergänzt wird das Projekt durch Feiern wie das Maibaumaufstellen.

Weiß (DnT)


In Begleitung von Rektor Werner Winderl (Zweiter von links), Konrektor Rudi Schneider (rechts) und Lehrer Gerhard Kühner (Fünfter von rechts) überreichte Gerlinde Lohrer (Dritte von rechts) mit den Schülern selbst gebackene Elisenlebkuchen mit Nikolaus-Dekoration. Werkstattleiter Hermann Prüfling (Zweiter von rechts) bedankte sich im Namen seiner Schützlinge.

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016-2018 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach