Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte 2018

Rechtsanwalt Peter Pirzer als Experte für Recht und Unrecht an der Mittelschule


Im Rahmen des Schülerprojektes „Gerecht ist, wenn…“ luden sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a einen Experten zum Thema Gerechtigkeit ein. Im laufenden Schuljahr beschäftigte sich die Klasse 8a im GSE-Unterricht intensiv mit dem Thema Gerechtigkeit. Die Schülerinnen und Schüler recherchierten im Internet, gestalteten PowerPoint Präsentationen, diskutierten in Gruppenarbeiten über Ungerechtigkeiten im Schulalltag und mögliche Strafen bei Rechtsverletzungen. Ihre Ideen und Ergebnisse hielten sie in einem Minibook, Wortkarten und Schreibgesprächen fest.

Um nun auch Antworten auf offene Fragen zum Thema zu erhalten, lud sich die Klasse den Rechtsanwalt Peter Pirzer ein und löcherte ihn mit einem eigens dafür erstellten Fragebogen. Die Schülerinnen und Schüler sammelten hierfür 11 Fragen, brachten diese im Computerraum in eine ansprechende Form und sprachen sich dahingehen ab, wer welche Frage stellen und die entsprechende Antwort notieren soll. Besonders brennend interessierten hierbei Fragen nach den am häufigsten begangenen Straftaten, nach Strafen für unterschiedliche Rechtsverletzungen, den Gesetzbüchern, aber auch danach, wie ein Anwalt zwischen Recht und Unrecht unterscheiden kann und ob es auch für ihn Fälle gibt, die seiner Meinung nach ungerecht verlaufen sind.

Am Ende fielen der Klasse 8a sogar noch ein paar zusätzliche Fragen ein, die Peter Pirzer ihnen gerne beantwortete. Nochmal ein herzliches Dankeschön für die Zeit und die fachkundigen Antworten an Herrn Pirzer sagt die Klasse 8a mit ihrer Klassenleiterin Julia Lampl.


Im Rahmen des Schülerprojektes „Gerecht ist, wenn…“ luden sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a einen Experten zum Thema Gerechtigkeit ein.

Besonders brennend interessierten hierbei Fragen nach den am häufigsten begangenen Straftaten, nach Strafen für unterschiedliche Rechtsverletzungen, den Gesetzbüchern, aber auch danach, wie ein Anwalt zwischen Recht und Unrecht unterscheiden kann und ob es auch für ihn Fälle gibt, die seiner Meinung nach ungerecht verlaufen sind.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016-2018 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach