Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte 2018

Flinke Finger an Tastatur und Maus


Großes Geschick im Umgang mit Tastatur und Maus zeigten auch dieses Schuljahr wieder die Schülerinnen und Schüler des Faches Wirtschaft an der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule. Wie jedes Jahr nahmen sie am Bundesjugendschreiben und am Bayerischen Schülerleistungsschreiben teil. Dabei galt es, einen Text in zehn Minuten möglichst fehlerfrei und schnell abzuschreiben und ein vorgegebenes Dokument – wieder innerhalb zehn Minuten – nach Anweisung zu korrigieren und zu gestalten. Als Lohn für die Mühe gab es Urkunden über die erfolgreiche Teilnahme, die die beiden betreuenden Fachoberlehrerinnen Rosmarie Schauer und Marina Schießl den erfolgreichen Teilnehmern überreichen konnten.

Eine schöne Tradition an der DEMO ist es, die Besten in der jeweiligen Altersklasse mit einem Anerkennungspreis zu ehren. Als Schulbeste in beiden Leistungsschreiben ging Nairee Gebhard aus der 10. Klasse „in die Annalen der Schulgeschichte ein“, wie Konrektor Dominik Bauer anerkennend hervorhob. Außerdem wurden Heidi Landgraf (9. Klasse) sowie Maria Baumer und Linda Frisch (8. Klasse) besonders geehrt. Bei der Textkorrektur hatte Miriam Bayer aus der 9. Jahrgangsstufe mit 63 Bearbeitungen die Nase vorn.


Als Lohn für die Mühe gab es Urkunden über die erfolgreiche Teilnahme, die die beiden betreuenden Fachoberlehrerinnen Rosmarie Schauer und Marina Schießl den erfolgreichen Teilnehmern überreichen konnten.

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016-2018 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach