Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte 2018

Lehrerfortbildung "Digitale Bildbearbeitung - Arbeiten mit GIMP"


Umgang mit Dateien und Bildern wird in der „digitalen Welt“ immer wichtiger. Um die Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen des neuen „LehrplanPLUS“ vorbereiten zu können, informierten sich ihre Lehrerinnen und Lehrer in einer Fortbildung an der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule über das Bildbearbeitungsprogramm GIMP. Bei diesem Programm handelt es sich um ein freies Programm mit vielfältigen Bildbearbeitungsmöglichkeiten, das die Schüler kostenlos herunterladen können, um damit zu arbeiten.

Rektor Werner Winderl wies bei seiner Begrüßung auf die Wichtigkeit dieser Thematik hin und bedankte sich bei den Referentinnen Fachoberlehrerin Elisabeth Manner und Fachlehrerin Katrin Daschner für die Durchführung der Veranstaltung, die auf Initiative von Fachberaterin Marina Schießl angeboten werden konnte. Die große Zahl der Anmeldungen bestätigte den Bedarf dieser Fortbildung. Marina Schießl bedankte sich in ihrem Statement für die Bereitschaft der Referentinnen zu dieser Fortbildung, die „mustergültig ausgearbeitet“ worden war, wie sie am Ende der Veranstaltung anerkennend bemerkte.

Einführung in die Software GIMP, Umgang mit Dateien, Skalieren, Zuschneiden, Drehen, Arbeiten mit Filtern und Farbeffekte stand nun für die „Pauker“ auf dem zweieinhalbstündigen Programm. Eine Vielzahl von den Referentinnen vorbereiteten Bildern wurde in praktischer Arbeit bearbeitet. Das perfekte Skript von Elisabeth Manner und Katrin Daschner zum Nacharbeiten, gespickt mit vielen Beispielen, die auch im Unterricht eingesetzt werden können, war für jeden Teilnehmer der Veranstaltung eine Bereicherung. Das neu an der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule installierte Betriebssystem bewährte sich dabei bestens.

Das Interesse der Teilnehmer war so groß, dass sich eine Vielzahl für eine weitere Fortbildung stark machte, um sich noch tiefer in die Materie Bildbearbeitung einzuarbeiten.


Hier kann das Bildbearbeitungsprogramm GIMP kostenlos heruntergeladen werden:


Rektor Werner Winderl wies bei seiner Begrüßung auf die Wichtigkeit dieser Thematik hin. Die Anmeldungen belegen diese Aussage.

Fachberaterin Marina Schießl bedankte sich in ihrem Statement für die Bereitschaft der Referentinnen zu dieser Fortbildung.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016-2018 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach