Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Bunte Schullandschaft


Der Schulverband der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach besteht aus acht Gemeinden. Bei der jüngsten Sitzung des Schulverbandes wurde der Haushalt 2017 verabschiedet und die Umlage je Schüler auf 2413 Euro festgelegt. Die Entlassschüler können sich auf einen Bildband freuen.

Bürgermeister Heinz Weigl begrüßte als Schulverbandsvorsitzender die Mitglieder aus den Gemeinden Gleiritsch, Niedermurach, Teunz, Guteneck, Schönsee und Oberviechtach zur 19. Sitzung der Schulverbandsversammlung. Anwesend war auch Schulleiter Werner Winderl, der sich für die hervorragende Zusammenarbeit „mit unserer Schule“ bedankte. Mit Stolz erinnerte er an den ersten Platz der Doktor-Eisenbarth-Mittelschüler beim Wettbewerb „Bayerns Beste“ (Technik Scouts): Bei der Präsentation von technischen Berufen hätten die Oberviechtacher im Wirtschaftsministerium in München alle weiteren Finalteilnehmer aus allen Schularten Bayerns deutlich distanziert.

Ein Tagesordnungspunkt war der Schulverbandshaushalt 2017, der einstimmig genehmigt wurde. Soweit die Kosten nicht unmittelbar der Grund- oder Mittelschule zugeordnet werden können, erfolgt die Abrechnung für den gemeinsamen Unterhalt und die Mitbenutzung der Schule im Verhältnis der Schüler. Zusätzliche Kosten (52 000 Euro) fallen für die Mitfinanzierung der offenen und gebundenen Ganztagsgruppen sowie für die Jugendsozialarbeit an. Im Vermögenshaushalt sind Anschaffungen (Dokumenten-Kameras, Laptops, Beamer, Screen-Infoboard, PC für Verwaltung, Schulsoftware Skool) enthalten.

Der Verwaltungshaushalt schließt in Einnahmen und Ausgaben mit 850 000 Euro; der Vermögenshaushalt mit 29 000 Euro. Kreditaufnahmen sind nicht vorgesehen. Die Umlage beträgt je Schüler 2413 Euro. „Die Entwicklung dieser Verwaltungsumlage ist abhängig von den Kosten und der Höhe der Zuweisung für die Schülerbeförderung und besonders von der Anzahl der Schüler“, stellte der Kämmerer klar. Zum Stichtag 1. Oktober 2016 sind 273 Schüler gemeldet (Vorjahr 270).

Das Geschenk an die Entlassschüler war bisher ein Bildband der Stadt Oberviechtach. „Dieser geht zur Neige“, erklärte Bürgermeister Heinz Weigl. Außerdem wäre ein Buch, in dem nicht nur der Schulort, sondern auch die Heimatgemeinde enthalten ist, sicherlich interessanter für die Jugendlichen. Alois Köppl (Verlag Katzenstein-Gleiritsch) hat dafür den Bildband „Altlandkreis Oberviechtach“ für 15 Euro (Mindestabnahme 500 Stück) angeboten. Der Ankauf wurde einstimmig beschlossen.

(Text: Portner/Winderl; Fotos: Eckl)


Bunte Schullandschaft

Bunte Schullandschaft


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016/2017 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach