Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

"Radwandertag" - auf den Spuren der Kelten und Germanen (M9C)


"Warum können wir am Wandertag nicht auch mal Radfahren?", lautete gleich zum Schuljahresanfang die Frage der beiden Klassensprecher der 9C-M der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach. "Ich mache mich mal schlau und sehe, was ich tun kann", so die Antwort des Klassenleiters Karl-Heinz Reinhardt. Nach Klärung einiger rechtlicher Fragen konnte der Vorschlag in die Tat umgesetzt werden.

Der Weg führte die Schülerinnen und Schüler auf dem Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweg über Niedermurach und Pertolzhofen bis zum Wendepunkt in Willhof. Auf dem Heimweg machten sie in Uckersdorf eine längere Rast. Hier erwartete sie der allseits bekannte Starkoch Andreas Meier, der gleichzeitig Vater eines Schülers in der Klasse ist. Er hatte in der Zwischenzeit leckere Bratwürste und Steaks auf dem Grill zubereitet. Diese ließen sich die Jugendlichen schmecken und genossen außerdem die Wärme des Grills, bei den morgendlich frischen Temperaturen durchaus auch eine Wohltat.

Im Anschluss galt das Interesse dann dem beachtenswerten Ambiente des Rastplatzes. Im Hintergrund lag nämlich die Trojaburg, ein extravagantes Natur- und Kulturerlebnis. Um das von Herrn Reinhardt vorbereitete Kreuzworträtsel zu lösen, mussten die Schülerinnen und Schüler schon sehr genau im Info-Flyer nachlesen. Schnell war die Lust geweckt, diesen Kraft-, Meditations- und Besinnungsort zu erspüren. Auch Herr Meier konnte die Neugier wecken, indem er erklärte, mit welchen magischen Verhaltensweisen hier Träume wahr werden.

Nach dieser kurzweiligen Pause bedankten sich die Klassensprecher mit einem Präsent für die hervorragende Bewirtung beim Chef des Grünen Guts. Zurück in Oberviechtach konnte Herr Reinhardt sich mit seinen Schülern über einen gelungenen und vor allem unfallfreien "Radwandertag" freuen und bedankte sich bei seiner Tochter, die sich als zweite Aufsichts- und Begleitperson zur Verfügung gestellt hatte.


Die Troijaburg bei Zangenstein war Ziel der Radler bei der Radtour der Klasse M9C der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule.

Herr Meier konnte die Neugier wecken, indem er erklärte, mit welchen magischen Verhaltensweisen hier Träume wahr werden.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016/2017 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach