Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

"Unser Leben ein Puzzle? - Mensch du bist einmalig, wir sind eine Gemeinschaft"


"Unser Leben ein Puzzle? - Mensch du bist einmalig, wir sind eine Gemeinschaft" war das Motto beim Anfangsgottesdienst des Schuljahres 2017/18 der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule. Alle Schüler der Klassen 5 bis 10 versammelten sich in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Oberviechtach. Kaplan Martin Popp und Pfarrerin Ruth Schlinke feierten den Wortgottesdienst, den die Religionslehrerinnen Alexandra Bayer, Corinna Plach und Anja Pongratz mit den 5.Klassen vorbereitet hatten.

Die musikalische Gestaltung übernahm die Bläsergruppe der Eisenbarth-Mittelschule unter der Leitung von Christian Knott, unterstützt von Paulinus Lesser und Jürgen Rohr. Kaplan Popp verglich die Schule mit einem großen Puzzle. Alle sollten sich gegenseitig helfen und sich so wie die Puzzleteile verbinden lassen. "Macht es in Form eines Gebetes, betet für Mitschüler und Lehrer und ihr werdet spüren, dass euere Klassengemeinschaft gestärkt wird", meinte der Kirchenmann zum Abschluss.

So wurde das neue Schuljahr besinnlich und mit Gottes Segen begonnen. Wie sehr es den jungen Gottesdienstbesuchern in der Kirche gefallen hatte, zeigten die Schüler durch ihren spontanen Schlussapplaus.


Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Oberviechtach

Kaplan Martin Popp und Pfarrerin Ruth Schlinke feierten den Wortgottesdienst.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016/2017 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach