Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Lehrer Karl Schneider geht in den Ruhestand


Die Feierstunde anlässlich der Ruhestands-Verabschiedung des Kollegen Karl Schneider war einer der Höhepunkte zum Schuljahresende. Zu Beginn der Feierstunde zeichnete Schulleiter Werner Winderl kurz den beruflichen Werdegang des geschätzten Pädagogen nach:

Nach seinem Grundwehrdienst und dem Lehramtsstudium an der Universität Regensburg trat Karl Schneider 1977 an der VS Vohenstrauß seinen Schuldienst als Lehramtsanwärter an. Eine Zwischenstation war die VS Pleystein, und 1980 legte er an der Hans-Schelter-Volkschule Weiden die 2. Lehramtsprüfung für Volksschulen ab. Über die Volksschule Tännesberg kam er nach Tiefenbach, wo er 24 Jahre erfolgreich und gerne wirkte. Im Jahre 2006 wurde Herr Schneider dann an die Doktor-Eisenbarth-Schule Oberviechtach versetzt und konnte hier 2016 sein 40jähriges Dienstjubiläum feiern.

Die Begabung, die Schaffenskraft und die Sympathie zum Lehrberuf, zu dem er sich jederzeit berufen fühlte, sorgten für Leistungen, die bei unseren Schülern, der Elternschaft, dem Lehrerkollegium und den Vorgesetzten in hohem Maße anerkannt wurden.

Dienste für Schulleitung, Kollegium und Schüler waren für ihn stets ein Gleichklang. Bis ins Detail organisieren, Termine pünktlich erledigen, Daten ständig pflegen, Unterrichte korrekt vor- und nachbereiten und mit seinen Schülern rücksichtsvoll und bei Bedarf fordernd umgehen, das waren Primärziele seines Schuldienstes und seiner Unterrichtsarbeit.

Karl Schneider hat das angenehme Klima und die arbeitsfördernde Atmosphäre im Klassenzimmer und im Lehrerzimmer der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule von 2006 bis zum Jahr 2017 entscheidend mitgeprägt.

Rektor Winderl schloss mit den Worten: „Das Kollegium unserer Schule und die Schüler werden Sie vermissen. Sie haben sich um die Doktor-Eisenbarth-Schule verdient gemacht, dafür gebührt Ihnen unser aller Dank und Anerkennung.“

Der Lehrerchor umrahmte die Feier mit sehr personenbezogenen Liedern und überreichte ein kleines Präsent. Emotional tief berührt dankte Herr Schneider den Kolleginnen und Kollegen nicht nur für die Umrahmung der Feierstunde, sondern auch „besonders für diese elf schönen Jahre an dieser Schule.“ Bei einem gemeinsamen Essen klang dann dieser besondere Nachmittag aus.


Lehrer Karl Schneider geht in den Ruhestand - dazu gab es ein Ständchen.

Bei einem gemeinsamen Essen klang dann dieser besondere Nachmittag aus.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach