Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Abschlussfahrt der Klassen M10A und M10B nach Berlin


Die Klassen M10A und M 10B besuchten vom 3. Juli bis zum 6. Juli die Bundeshauptstadt Berlin. Marina Schießl, Alois Köppl und Thomas Schwingl betreuten die beiden Oberviechtacher Abschlussklassen auf der Fahrt. Das Busunternehmen Bauer sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Reise.

Auf Einladung von MdB Marianne Schieder besuchten die Schülerinnen und Schüler am Tag der Anreise den Deutschen Bundestag. Die Besuchergruppe aus Oberviechtach fuhr nach der Sicherheitsüberprüfung und einem Abendessen im Paul-Löbe-Haus auf das Dach des Reichstagsgebäudes, eines der sehenswertesten Bauwerke in der Bundeshauptstadt. "Ein grandioser Ausblick", meinte eine Teilnehmerin fasziniert vom Blick über die Millionenmetropole. Anschließend nahmen die Jugendlichen auf einer der Zuschauertribünen des Bundestages Platz. In einem fast einstündigen Vortrag erfuhren sie Wissenswertes über die Vergangenheit des geschichtsträchtigen Bauwerks. Anschaulich erklärte der Referent den jungen Besuchern die Arbeitsweise des Parlaments. Die Besetzung von Ausschüssen war ebenso Thema wie die Entstehung und Verabschiedung von Gesetzen. Begriffe wie "Stimmenschätzung oder Hammelsprung" waren für viele der Gäste Neuland. Nachdem die meisten der Schülerinnen und Schüler in ein oder zwei Jahren das erste Mal "ihr Kreuzchen" machen dürfen, ist es für sie besonders wichtig, über komplexe politische Abläufe und Zusammenhänge gut informiert zu sein, um nicht "Rattenfängern" auf den Leim zu gehen.

Nach einer mehrstündigen Stadtrundfahrt am Dienstag, stand am Nachmittag Kultur auf dem Programm. Das Pergamon Museum war Ziel der Reisegruppe aus Oberviechtach. Am Abend fuhren die Jugendlichen, die meisten in Tracht, zum deutsch-französischen Volksfest in Berlin. Die Eisenbarth-Mittelschüler besuchten anschließend bei Einbruch der Dunkelheit um 22:15 Uhr die Großbildprojektion im Berliner Parlamentsviertel, bei der sie das tags zuvor im Bundestag Gehörte auf anschauliche Weise nochmals vor Augen geführt bekamen. Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Parlamentsviertel in Berlin wird dann zur Lichtspielbühne. Die Schüler erlebten Demokratie am Ort ihres Geschehens. In einer sehenswerten Klang- und Filminstallation über die Geschichte des Parlamentarismus auf mehreren Gebäudeflächen am Spreeufer konnten sie die Parlamentsgeschichte bis zum heutigen Tag verfolgen (weitere Infos zu der Licht- und Tonprojektion "Dem deutschen Volke: Eine parlamentarische Spurensuche - vom Reichstag zum Bundestag" - noch bis zum 3. Oktober finden täglich Vorführungen statt).

Da das Hotel der Oberviechtacher Reisegruppe zentrumsnah lag, bestens organisiert von der Firma Bus Bauer, konnten die Klassen in kurzer Zeit zentrale Plätze zu Fuß erreichen. Ein Besuch bei Madame Tussauds und Sea Life stand am Mittwoch auf dem Programm. Danach war Eile geboten, um rechtzeitig die Vorstellung „Blue Man Group“ zu erreichen. Eine Schülerin wurde dabei von den Akteuren der „Blue Man Group“ auf die Bühne geholt, um bei der Show mitzuwirken, ein besonderes Erlebnis. Ein Bummel durch den Shoppingbereich der Arkaden rundete den Abend ab.

Am Folgetag war nochmals Shopping am Alexanderplatz angesagt. Dies war ein besonderer Wunsch der Damen. Im Anschluss ging es nach erlebnisreichen Tagen in Berlin zurück in die Heimat nach Oberviechtach. Hier wartete bereits weitere Arbeit, da die Abschlusspräsentation von „Technik-Scouts“ am 12. Juli in München eingeübt werden musste. Hier konnten sich die Finalisten von der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule am 12. Juli als Sieger und damit bestes Team aus ganz Bayern durchsetzen und ihre aktive Schullaufbahn in Oberviechtach mit einem unvergesslichen Erlebnis beenden.


Gruppenbild auf der Museumsinsel in Berlin

Deutsch-Französisches Volksfest Berlin


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach