Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Kunst mal anders: Gipsmasken, Betonvasen, Aquarelle


Dass Kunstunterricht mehr sein kann als Zeichnen und Malen mit dem Farbkasten, durften wir Schüler der Klasse 6bg schon bald nach Schuljahresbeginn erfahren.

Nachdem wir Übungen zum Mischen von Farben und klassische Kunstthemen abgeschlossen hatten, erstellten wir einen Freundschaftsbaum aus Händen in Collageform mit Tonpapier. Das Gemeinschaftswerk hängten wir stolz im Klassenzimmer auf.

Passend zur Faschingszeit zeigte uns unsere Lehrerin Frau Pongratz dann, wie man Gipsmasken herstellt. Während wir im Deutschunterricht noch die Vorgangsbeschreibung dazu verfeinerten und überarbeiteten, hatten wir beim gegenseitigen Eingipsen in Kunst jede Menge Spaß. Es gehörte schon eine große Portion Mut und Vertrauen dazu, sich einem Mitschüler so „auszuliefern“. Bei der Gestaltung der Masken hatten wir dann freie Hand und so entstanden die tollsten Werke.

Dass man aus Modellgips und Estrichbeton aber noch viel mehr herstellen kann, zeigte uns Frau Pongratz beim Gießen verschiedener Gefäße und Formen. Mit Chips- und Coladosen, Joghurt- und Quarkbechern, Brühe- und Buttermilchverpackungen machten wir uns ans Werk. Tapetenreste nutzen wir für die Ausgestaltung, da sich deren Struktur gut in die zunächst recht flüssigen Gießmaterialien abdrückt. Die Spannung war groß, bis die Gefäße endlich getrocknet waren und die Verpackungsmaterialien vorsichtig entfernt werden konnten. Nachdem wir unsere Gefäße mit Acrylfarben, Draht, Dekosteinchen, Federn u.a.m verziert hatten, waren perfekte Muttertagsgeschenke entstanden. Einige von uns waren so stolz auf ihre Gefäße, dass sie diese sogar lieber selbst behalten wollten.

Bevor wir uns dann noch dem Zeichnen im Detail widmeten, erklärte uns Frau Pongratz, wie mit Acrylfarben und Wassersprühern Aquarelle erstellt werden können. Gespannt beobachteten wir den Verlauf der Farben und erkannten, dass jedes Aquarell eine kleine Überraschung darstellen kann. Vor allem unsere Tulpenaquarelle gefielen uns besonders gut.

Text: Schreibkonferenz 6bg – Gschrey Emilio, Scheuerer Luis, Lurbiecki Daniel, Anja Pongratz


Doktor-Eisenbarth-Mittelschule

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach