Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Frühlingserwachen mit 250 Tulpen


Die Doktor-Eisenbarth-Schule feierte bei schönstem Sonnenschein das "Frühlingserwachen" in der Mensa. Die Bläsergruppe unter der Leitung von Christian Knott begrüßte Lehrer und Schüler der Grund- und Mittelschule sowie einen besonderen Gast: Gabi Gilch hatte ihr Versprechen eingelöst und spendete der Schule 250 Tulpen und Narzissen, um das Fest und die Mensa frühlingshaft zu dekorieren.

Fachlehrerin Margareta Eckl hatte mit ihren Mädchen der Schülerfirma "Future-point" die Blumen dekorativ in Vasen und Gestecke verteilt und tauchte die Mensa in ein Blumenmeer. Der Grundschulchor mit Leiterin Waltraud Eichstetter sang Frühlingslieder und Tobias Eichstetter auf seinem Akkordeon sowie die Bläsergruppe gestalteten das kleine Fest musikalisch. Rektor Werner Winderl und Rektorin Beate Vetterl dankten der Tulpenexpertin für die duftende Spende und luden zu einem kleinen Imbiss, der unter der Regie der Schülerfirma vorbereitet wurde. Gabi Gilch bekräftigte:"Meine Kinder hatten sich an der Doktor-Eisenbarth-Schule immer wohlgefühlt, und so wollte ich mit dieser Geste einfach Danke sagen." Text: Weiß (DnT); Fotos: Winderl (msovi)


Die Bläsergruppe unter der Leitung von Christian Knott begrüßte Lehrer und Schüler der Grund- und Mittelschule.

Gabi Gilch spendete 250 Tulpen und Narzissen, um das Fest und die Mensa frühlingshaft zu dekorieren.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach