Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Johanniter übernehmen Trägerschaft für Jugendsozialarbeit an der Doktor-Eisenbarth-Mittelschule


Pünktlich zum 1. Januar 2018 übernehmen die Johanniter Ostbayern die Trägerschaft der „Jugendsozialarbeit an Schulen“ (kurz JaS) an weiteren elf Schulen im Landkreis, darunter auch die Doktor-Eisenbarth-Mittelschule in Oberviechtach. Bei einem großen Treffen mit Landrat Thomas Ebeling, Jugendamtsleiterin Regina Hildwein, zahlreichen Schulleitern und JaS-Kräften sind jetzt die entsprechenden Verträge unterzeichnet worden.

Damit sind die Johanniter alleiniger Träger dieses wichtigen Angebots im Landkreis Schwandorf. Nach dem Rückzug des Kolping-Bildungswerks als bisheriger Träger hatten sich die Johanniter bereit erklärt, diese Lücke zu schließen. Landrat Thomas Ebeling dankte den Johannitern, dass sie nicht nur bereit sind, den Eigenanteil von 10 Prozent zu tragen, sondern es auch geschafft haben, alle bisherigen „JaS´ler“ zu übernehmen. Jugendamtsleiterin Regina Hildwein ergänzte, dass der Übergang durch die Johanniter vollkommen unkompliziert und reibungslos gelaufen sei und bekräftigte die guten Erfahrungen, die man mit den Johannitern bereits im Bereich der Kinderbetreuung habe.

Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner dankte den Schulen, Bürgermeistern, Jugendamt und dem Landrat für das Vertrauen und erinnerte, dass die Johanniter bereits seit vielen Jahren im Bereich JaS etabliert seien. „Wir sind stolz und froh, so viele engagierte und etablierte JaS-Fachkräfte in unser Team zu bekommen. Wir wissen, was für eine wichtige Arbeit sie hier Tag für Tag vollbringen“, so Martin Steinkirchner bei der Unterzeichnung.

Neu dazu gekommen ist auch die Mittelschule in Oberviechtach. Bereits am Vormittag hatten Zweite Bürgermeisterin Christa Zapf, Regionalvorstand Martin Steinkirchner und Schulleiter Werner Winderl den Vertrag unterzeichnet. Zur Unterzeichnung durch Landrat Thomas Ebeling am Nachmittag im Landratsamt stießen auch die Oberviechtacher JaS-Fachkräfte Karina Pfeiffer und Maria Rötzer hinzu. Die beiden Fachkräfte und die Schulleitung zeigten sich hocherfreut, dass die gewinnbringende Zusammenarbeit auch unter der neuen Trägerschaft fortgesetzt werden kann.

(Bericht/Fotos: Weiß/DnT/Winderl)


Zweite Bürgermeisterin Christa Zapf (Mitte), Regionalvorstand Martin Steinkirchner (rechts) und Schulleiter Werner Winderl (links) unterzeichneten den Vertrag.

Zur Unterzeichnung durch Landrat Thomas Ebeling am Nachmittag im Landratsamt stießen auch die Oberviechtacher JaS-Fachkräfte Karina Pfeiffer und Maria Rötzer hinzu.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016/2017 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach