Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach
Aktuelle Berichte

Der Heilige Nikolaus besucht die Mittelschule


Am Nikolaustag kam der Heilige auch wieder in die Doktor-Eisenbarth-Mittelschule und erfreute die Klassen mit seinem Besuch. Aber heuer war mancher Schüler etwas bleicher um die Nase, hatte doch der heilige Mann eine besondere Gestalt in seinem Gefolge: Neben zwei Engeln und dem Knecht Ruprecht auch noch einen Perchten! Die Schülerinnen und Schüler rätselten, wer sich wohl hinter dieser kunstvollen Maske und Verkleidung verberge. So waren viele neugierige Blicke, aber auch bange Augen, auf diese außergewöhnliche Erscheinung gerichtet...

In Wikipedia kann man Folgendes über diese Sagengestalten erfahren: Perchten sind im bayerisch-österreichischen alpenländischen Brauchtum vorkommende Gestalten, die vor allem Ende Dezember und im Januar auftreten. Ihr Name steht wohl im Zusammenhang mit der Sagengestalt der Perchta, die allerdings ihrerseits eine ungeklärte Herkunft hat. Eine Theorie zur Namensgebung geht davon aus, dass sich der Begriff von mittelhochdeutsch berchttac, berchtnacht, dem mittelalterlichen Wort für den Feiertag der Erscheinung des Herrn (Epiphanias), heute das Dreikönigsfest am 6. Januar, herleitet; mittelhochdeutsch bercht bedeutete 'glänzend', 'leuchtend' (vgl. englisch bright 'hell').

Die Perchten verkörpern allgemein zwei Gruppen, die "guten" Schönperchten, und die "bösen" Schiechperchten (obdt. schiech, ausgesprochen schiach, betont auf i: hässlich, schlimm, böse). (...) Der Besuch von Perchten wird bisweilen im Volksmund als glücksbringendes Omen hochgehalten. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Perchten vom 07.12.2016) Der Percht im Gefolge des Nikolaus' gehörte eindeutig zu den "Schiechperchten", war aber ganz friedlich und brachte die Jugendlichen zum Staunen. Natürlich verteilten der Nikolaus und seine Helfer etwas Süßes an die Schüler und waren nicht nur deswegen eine willkommene Abwechslung an diesem Vormittag!


Der Nikolaus kam mit seinem Gefolge.

Der Nikolaus besuchte die Mittelschule.


Anschrift

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule
Martin-Luther-Str. 9
92526 Oberviechtach

Kontakt

Tel: 09671 91507
Fax: 09671 91509
Mail:mail@eisenbarthschule.de

Rechtliche Hinweise

© 2016 Doktor-Eisenbarth-Mittelschule Oberviechtach